Elephant Vision fokussiert sich auf einzigartige Weise auf die Vermarktung von touristischen Projekten, in deren Mittelpunkt der Asiatische Elefant steht. Dabei kooperiert das deutsche Unternehmen eng mit dem erfolgreichen thailändischen Projekt Elephant Special Tours und der assoziierten Partnerstiftung Tong Bai Foundation.

Elephant Vision konzentriert sich dabei auf die mediale Vermarktung und eine enge Kooperation mit internationalen Reiseanbietern. Im Mittelpunkt steht die Präsentation eines Ansatzes, der die Ansprüche von Kunden in Bezug auf nachhaltigen Tourismus mit traditionellen Gepflogenheiten nordthailändischer Elefantenhalter vereint.

elephantvision3   elephantvision4

Für Medien:

Die Präsentation des weltweit einzigartigen Elefantenprojektes von Elephant Special Tours eignet sich hervorragend sowohl für TV-Produktionen wie auch für Print- und Online-Publikationen. Es können unterschiedliche Ansätze im Vordergrund stehen, die Kollegen vor Ort sind medienerfahren.

Mögliche Themenansätze:

  • deutsch- und englischsprachige Reiseleiter, die ihr Standbein in Nordthailand aufbauen
  • Gäste, die bei ihrer Tour von der Kamera begleitet werden
  • Elefantenführer von der Volksgruppe der Karen, welche die Anforderungen der Moderne auf ihre ganz eigene Weise meistern

  

 Für Reiseanbieter:

 Elephant Vision fungiert für Reiseanbieter und Reisebüros als Erstkontakt für das Tourangebot von Elephant Special Tours. Vereinbart werden können Angebote, die sich an individuell reisende Endkunden richten. Zudem passen spezielle Touren hervorragend als Reisebaustein in Pauschaltouren, die mit Gruppengrößen bis zu 18 Personen besetzt sind.

Zu meiner Person:

Der persönliche Kontakt bei der journalistischen Recherche oder bei der Ausarbeitung einer geschäftlichen Kooperation ist im Hinblick auf die Arbeit mit dem größten Landsäugetier der Welt von immenser Bedeutung. Durch meine langjährige leitende Tätigkeit beim thailändischen Unternehmen Elephant Special Tours habe ich mir beste Kenntnisse über die Arbeit mit und für Elefanten in Thailand angeeignet. Die Verhältnisse vor Ort sind mir durch regelmäßige mehrmonatige Aufenthalte im Tal Mae Win nahe der nordthailändischen Großstadt Chiang Mai bis ins kleinste Detail bekannt. Zudem kann ich aufgrund einer wissenschaftlichen Ausbildung im Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation und hervorragenden Kontakten im lokalen thailändischen Tourismusgewerbe auf Kooperationen im Bereich Sustainable and Eco Tourism zurückgreifen.

  

ElephantVision.RogerFörster1

Roger Förster

General Manager
Elephant Vision

Go to top